Kosten

Die Kosten für eine Einzel-, Gruppen- und Paartherapie sind unterschiedlich und werden im Erstgespräch vereinbart.

Psychotherapie ist umsatzsteuerbefreit gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG.

Für eine begrenzte Anzahl von Therapieplätzen kann ein Sozialtarif vereinbart werden. Eine Teilrefundierung durch Krankenkassen ist leider nicht möglich. Die Stundensätze sind bei PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision jedoch entsprechend niedriger, sodass Ihnen daraus kein Kostennachteil entsteht. Private Krankenversicherungen leisten je nach Vertragsbedingungen einen Zuschuss zu Ihren Kosten.

Für detaillierte Auskünfte setzen Sie sich bitte mit Ihrer privaten Krankenversicherung in Verbindung.

Das Erstgespräch ist kostenpflichtig. Es dient vorwiegend dem gegenseitigen Kennenlernen.
Ihre Anliegen und Beweggründe für eine Psychotherapie stehen dabei im Mittelpunkt.

Dabei werden außerdem die Rahmenbedingungen (Verschwiegenheitspflicht, Datenschutz, Setting, Sitzungsfrequenz, usw.) besprochen.

HINWEIS:
Diese Website speichert keine personenbezogenen Daten. (Warum?)